Fun with shapes and more: Blumen

Die aktuelle Herausforderung von Fun with shapes and more kommt mir gerade recht – da ich keine Blümchen der namhaften Hersteller besitze, muss ich mir selber welche basteln.

Bisher habe ich meist nach der Anleitung von Kaisercraft geblümelt, dazu habe ich die Spellbinders Kreise benutzt und dann gefaltet und geschnitten. Die rosa Blume rechts unten auf der Karte ist nach dieser Art gemacht, allerdings habe ich den Kreis nur rundum ein- und keine Keile herausgeschnitten. Die Blumenmitte ist von einem Eiskristallstanzer und dann ein Kristallstein drauf geklebt.

Die anderen beiden habe ich nach einer Anleitung von Lumpie aus der Bastel-Elfe gemacht. Super einfach! Ich hatte mich bisher irgendwie nicht ran getraut, die Herausforderung war jetzt die Gelegenheit mich zu überwinden. Bißchen üben muss ich noch – links unten an der Blume sieht man es… Blumenmitte stammt von einem Sonnenstanzer mit jeweils einem Knopf drauf.

Der Hintergrund ist übrigens wieder mal mit der Badeschwamm-Technik gestaltet und der Stempel ist von Cherry Pie. Die Spitze ist ein Stück Tortenspitze. Keine Ahnung, von welchen Herstellern die Stanzer alle sind – außer dem Kreis, der ist von Spellbinders.

PICT3056

The current challenge from Fun with shapes and more is right up my alley – as I don’t own any of the brand-name flowers I have to make my own.

So far I usally made my blooms with the tutorial from Kaisercraft . I used Spellbinders circles and folded and cut them. The light pink flower on the lower right is done that way. I only cut into the circle, though, I didn’t cut out parts of it. The middle of the flower is from an ice cristall-punch with an added rhinestone.

The other two are made from a tutorial by Lumpie from Bastel-Elfe. So easy! I was a bit anxious trying it before, so the challenge was a great opportunity to surmount my fears. I have to get the hang of it yet – the flower on the left shows I’m not completely there yet… The middle of the flower is from a sun-punch with a button added.

The background is made with my bath sponge-technique and the stamp is from Cherry Pie. No idea who produced the punches with exception of the circle from Spellbinders.

Advertisements

4 Kommentare zu “Fun with shapes and more: Blumen

  1. Tolle Ideen hast du da gehabt!

    Die Karte ist klasse, und mal ganz anders als das was ich bisher gesehen habe…

    Vielen Dank fürs mitmachen.

    Liebe Grüße Ivi

  2. Mal eine etwas andere Karte ( muss ja auch nicht immer cute sein ), aber genial gelöst mit den Blumen
    Danke das du bei unserer Challenge mitgemacht hast
    LG sonja xx

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s