Mini-Alben

Unsere Auszubildende, Jenni, hatte während ihres Einsatzes bei uns Geburtstag. Eine Kleinigkeit sollte her, und endlich hatte ich mal ein Mädel, daß eher auf „grungy“ als auf Mädchenfarben steht. Juchu!

Mit der Cinch (wird eines meiner Lieblingstools, ganz sicher!) war das Mini-Album schnell gemacht. Das Ausstanzen der Blätter dauerte etwas länger – aber mit der Grand Calibur ging es ganz leicht. Die Stanze war auch wieder von Spellbinders.

Der Stempel mit der Dame ist einer meiner Lieblinge – sie schaut so schön keck. Und der Spruch ist mein absoluter Favorit – als ich den Stempel sah, musste ich ihn haben! Hersteller von beiden Stempeln leider unbekannt.

Beide Stempel sieht man etwas besser bei einem zweiten Album in der selben Art, daß ich für meine Nordic Walking-Freundin Isolde gemacht habe:

***

Using the Cinch (which will be one of my favourite tools, I am certain!) I quickly bound this mini-book. Die-cutting the pages took a bit longer, it was very easy with the Grand Calibur. Dies from Spellbinders, again.

The stamp with the lady is another favourite – I love her saucy look. The text stamp is my absolute favourite, when I saw it, I HAD to have it. It says something like: „Tonight, I’ll not have supper, I’ll just have some thoughts to myself.“ – Sadly, I do not know who made both stamps.

Both stamps can be seen better in the picture of another mini-book I made (casing myself). This one was for my Nordic Walking-partner Isolde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s