Späte Weihnachts-Nachlese

Dieses Jahr gab es für fast alle Freunde und Kollegen Karten mit dem Spruch „Ä Tännschen please“, der mich jedes Mal zum Schmunzeln bringt, wenn ich ihn lese. Mit weihnachtlichem Tannenwald ausstaffiert wurde es meiner Meinung nach trotzdem nicht „klamaukig“. Hier ein paar Beispiele:

(Stanze: Sizzix/ Tim Holtz, Stempel: Butterer)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s